Geschichte

Gegründet wurde die Obstgenossenschaft COFRUM im Jahre 1937. COFRUM ist eine Abkürzung des italienischen Namens "Cooperativa Frutticoltori Marlengo". 

Seit 1945 gehört sie dem VOG an. Im Jahre 2002 erfolgte die erste Fusion mit der Obstgenossenschaft Tscherms. Eine weitere Fusion erfolgte im Jahre 2008 mit der Obstgenossenschaft Gargazon-Tisens. Der jüngste Zusammenschluss mittels Fusion mit der Obstgenossenschaft Algund – die älteste Mitgliedsgenossenschaft des VOG, welche im Jahre 1893 gegründet wurde - lässt die OG Cofrum zur größten Genossenschaft der VOG Gruppe werden.  

Gemeinsam bewirtschaften 615 Mitglieder eine Fläche von ca. 1.450 ha. Jährlich wird somit eine Anlieferungsmenge von rund 87.500.000 Kg erwirtschaftet. 

Heute verfügt der Betrieb über modernste Lager, Sortier- und Abpackanlagen, sowie Verladerampen.

OG COFRUM
I-39020 Marling
Gampenstraße 12
MwSt.Nr.: IT00126480219
Tel. 00 39 0473 447149
Fax 00 39 0473 440542
info@cofrum.vog.it

Anfahrtsskizze
Privacy


MwSt. 00122310212