07.06.2017

AMMAN, MARLENE® BEIM FEST DER REPUBLIK

Die Gäste des italienischen Botschafters in Jordanien erhielten als Gastgeschenk Äpfel des VOG.

 

Die Äpfel aus Südtirol waren das kleine Highlight während der Feierlichkeiten zum Fest der Italienischen Republik in der jordanischen Hauptstadt Amman. Der Galaabend, der aus Rücksicht auf den Ramadan vom 2. Juni auf den 24. Mai vorverlegt wurde, fand in der italienischen Botschaft statt. Alle der über 500 Gäste erhielten Äpfel in Einzelverpackung von Marlene® geschenkt.

 

Bei dieser Veranstaltung sind die Äpfel mit dem blauen Aufkleber auf Vorschlag des italienischen Botschafters Giovanni Brauzzi gelandet, der es für wichtig fand, während des Festakts ein traditionelles Qualitätsprodukt zu präsentieren. 

 

Seit 15 Jahren ist Marlene® in Jordanien vertreten. Der Vertrieb konzentriert sich vor allem auf die Hauptstadt und verzeichnet steigende Verkaufsvolumen. Der VOG gehörte zu den ersten, die Markenäpfel in das arabische Land einführten und die Verbreitung des Produkts auch mit Marketingaktivitäten und Werbeprojekten förderten. 

share

MwSt. 00122310212